Ich freue mich, dass Sie meine Webseite besuchen, um mehr über mich und die kommunalpolitischen Ziele zu erfahren.

Für das Amt des Ersten Bürgermeisters in Marktoberdorf bewerbe ich mich im Rahmen der Kommunalwahl 2020.

Marktoberdorf, hier lebe ich – mit einer Unterbrechung während meines Jura-Studiums – seit 30 Jahren. Es ist ein liebenswerter Ort zum Leben, mit vielfältigen Vereinen und jeder Menge engagierter sowie hilfsbereiter Menschen.

Und das wollen wir weiter ausbauen!

Notwendig sind die richtigen Entscheidungen für

  • die Gestaltung der Wohnsituation in Marktoberdorf, für junge Menschen – die gerne in und um Marktoberdorf wohnen oder bauen wollen
  • ein generationengerechtes Miteinander
  • das Eingehen auf die Bedürfnisse aller Lebensalter
  • eine solide kommunale Finanzpolitik
  • die Zukunftssicherung und Ausbau unseres Wirtschaftsstandorts
  • die Stärkung als Kulturmagnet
  • die Förderung des Ehrenamtes und der örtlichen Vereine
  • und mehr

Miteinander finden wir Antworten, um die Zukunft von Marktoberdorf mit allen Ortsteilen - Thalhofen, Geisenried, Leuterschach, Sulzschneid, Rieder und Bertoldshofen – zu sichern. Es stehen jetzt wichtige Entscheidungen an, die große Auswirkungen auf die kommenden Generationen haben werden. Gerade deshalb brauchen wir auch junge engagierte Menschen – die direkt von diesen Auswirkungen betroffen sein werden – die gemeinsam Antworten finden und Verantwortung übernehmen.

Marktoberdorfs Zukunft gestalten: Diese Verantwortung werde ich als Ihr und Euer Bürgermeister übernehmen!

Deshalb kandidiere ich für dieses Amt und bitte um Ihr und Euer Vertrauen.